1. Warum diese Erklärung?

Im Fol­gen­den infor­mie­ren wir über die Erhe­bung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten bei Nut­zung die­ses Inter­net­an­ge­bo­tes. Per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten sind alle Daten, die auf dich per­sön­lich bezieh­bar sind, also z. B. Name, Adres­se, E-Mail-Adres­se, Nut­zer­ver­hal­ten. Hier­zu sind wir gemäß § 13 Abs. 1 der EU-Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung (Ver­ord­nung EU 2016/​679, Link, kurz: DS-GVO) verpflichtet.

2. Wer ist verantwortlicher Anbieter?

Ver­ant­wort­li­cher gemäß Art. 4 Abs. 7 DS-GVO sowie Diens­te­an­bie­ter gemäß § 13 Tele­me­di­en­ge­setz (TMG) ist die die ehren­amt­li­che Pro­jekt­grup­pe zu KLIMA° vor acht, vgl. dazu unser Impres­sum.

Den Daten­schutz­be­auf­trag­ten von KLIMA° vor acht erreichst Du über fol­gen­den Kontakt:

KLIMA° vor acht
c/​o Nor­man Schu­mann
Stein­ring 49
44789 Bochum
Tele­fon: +49 (0)178 4086086
E-Mail-Adres­se: datenschutz@klimavoracht.de

3. Welche personenbezogenen Daten wir speichern und warum wir sie speichern

3.1. Welche Daten werden erhoben und gespeichert?

Bei der bloß infor­ma­to­ri­schen Nut­zung die­ses Inter­net­an­ge­bots erhe­ben wir kei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, mit Aus­nah­me der Daten, die dein Brow­ser über­mit­telt, um dir den Besuch und die Nut­zung zu ermög­li­chen. Eine nur infor­ma­to­ri­sche Nut­zung bedeu­tet, dass du dich nicht für einen News­let­ter oder eine Ver­an­stal­tung anmel­dest oder uns sonst Infor­ma­tio­nen (zum Bei­spiel über ein Kon­takt­for­mu­lar) über­mit­telst.
Dein Brow­ser über­trägt fol­gen­de Daten:

  • IP-Adres­se 
  • Datum und Uhr­zeit der Anfrage
  • Zeit­zo­nen­dif­fe­renz zur Green­wich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anfor­de­rung (kon­kre­te Internet-Seite)
  • Zugriffs­sta­tus/HTTP-Sta­tus­code
  • jeweils über­tra­ge­ne Daten­men­ge in Byte
  • Web­sei­te, von der die Anfor­de­rung kommt (Link)
  • ver­wen­de­ter Browser
  • Betriebs­sys­tem und des­sen Oberfläche
  • Spra­che und Ver­si­on der Browsersoftware.

Die Rechts­grund­la­ge für die Daten­ver­ar­bei­tung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.
Unser berech­tig­tes Inter­es­se folgt aus vor­ge­nann­ten Zwe­cken der Daten­er­he­bung und der Abwehr von Cyber-Angrif­fen. In kei­nem Fall ver­wen­den wir die erho­be­nen Daten zu dem Zweck, Rück­schlüs­se auf Dei­ne Per­son zu zie­hen. Wir löschen die­se Daten nach Ablauf von drei Monaten.

3.2. Upload-Seite

Unter der URL https://klimavoracht.de/kampagne/ betrei­ben wir eine Upload-Sei­te für Medi­en­da­tei­en (Audio, Video, Bil­der). Im Rah­men eines sol­chen Uploads spei­chern wir fol­gen­de Daten:

  • Name
  • E-Mail-Adres­se
  • Optio­nal: Benutzername/​Handle von Social-Media-Accounts
  • Medi­en­da­tei und/​oder Textbotschaft
  • Nach­richt an uns

Die Spei­che­rung ist zum Zwe­cke der Auf­be­rei­tung und Ver­wer­tung der zur Ver­fü­gung gestell­ten Medi­en­da­tei erfor­der­lich. Die Per­son, deren Daten in die­sem Zusam­men­hang gespei­chert wer­den, hat zuvor ihre Zustim­mung erteilt (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).
Die gespei­cher­ten Daten wer­den 3 Mona­te nach Akti­ons­en­de von unse­ren Ser­vern gelöscht, nicht jedoch von unse­ren Social-Media-Accounts. 

3.3. Unterzeichnung des offenen Briefs an die ARD

Unter der URL https://klimavoracht.de/brief/ betrei­ben wir eine Sei­te, auf der Unterstützer:innen unse­ren offe­nen Brief an die ARD unter­schrei­ben kön­nen. Wird der offe­ne Brief unter­schrie­ben, spei­chern wir fol­gen­de Daten:

  • Titel, Vor- und Familienname
  • E-Mail-Adres­se
  • Optio­nal bei Pri­vat­per­so­nen: Beruf/​Funktion
  • Optio­nal bei Orga­ni­sa­tio­nen: Name der Organisation/​des Unternehmens

Die Spei­che­rung ist zum Zwe­cke der Auf­be­rei­tung und Ver­wer­tung der zur Ver­fü­gung gestell­ten Medi­en­da­tei erfor­der­lich. Die Per­son, deren Daten in die­sem Zusam­men­hang gespei­chert wer­den, hat im Rah­men der Unter­zeich­nung ihre Zustim­mung erteilt (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).
Eine Ver­öf­fent­li­chung auf der Web­sei­te erfolgt nur, wenn der/​die Unterstützer:in dem zuge­stimmt hat.
KLIMA° vor acht über­gibt eine Unter­schrif­ten­lis­te an die ARD. Die­se ent­hält ledig­lich den Namen der Orga­ni­sa­ti­on, bzw. Titel, Vor- und Fami­li­en­na­me des/​der Unterzeichner:in.
Die von uns gespei­cher­ten Daten wer­den 3 Mona­te nach Akti­ons­en­de von unse­ren Ser­vern gelöscht. 

3.4. Youtube Videos

Wir nut­zen die Platt­form YouTube.com, um eige­ne Vide­os ein­zu­stel­len und öffent­lich zugäng­lich zu machen. Bei You­Tube han­delt es sich um das Ange­bot eines nicht mit uns ver­bun­de­nen Drit­ten, näm­lich der You­Tube LLC.

Eini­ge Inter­net­sei­ten unse­res Ange­bo­tes ent­hal­ten Links bzw. Ver­knüp­fun­gen zu dem Ange­bot von You­Tube. Gene­rell gilt, dass wir für die Inhal­te von Inter­net­sei­ten, auf die ver­linkt wird, nicht ver­ant­wort­lich sind. Für den Fall, dass du einem Link auf You­Tube folgst, wei­sen wir aber dar­auf hin, dass You­Tube die Daten ihrer Nut­zer (z.B. per­sön­li­che Infor­ma­tio­nen, IP-Adres­se) ent­spre­chend ihrer eige­nen Daten­ver­wen­dungs­richt­li­ni­en abspei­chert und für geschäft­li­che Zwe­cke nutzt.

Wir bin­den auf eini­gen unse­rer Inter­net­sei­ten auch bei You­Tube gespei­cher­te Vide­os unmit­tel­bar ein. Bei die­ser Ein­bin­dung wer­den in Teil­be­rei­chen eines Brow­ser­fens­ters Inhal­te der You­Tube Inter­net­sei­te abge­bil­det. Die You­Tube-Vide­os wer­den jedoch erst durch geson­der­tes Ankli­cken abge­ru­fen. Die­se Tech­nik wird auch „Framing“ genannt. Wenn du eine (Unter-)Seite unse­res Inter­net­an­ge­bots auf­rufst, auf der You­Tube-Vide­os in die­ser Form ein­ge­bun­den sind, wird eine Ver­bin­dung zu den You­Tube-Ser­vern her­ge­stellt und dabei der Inhalt durch Mit­tei­lung an dei­nen Brow­ser auf der Inter­net­sei­te dargestellt.

Die Ein­bin­dung von You­Tube-Inhal­ten erfolgt nur im “erwei­ter­ten Daten­schutz­mo­dus”. Die­sen stellt You­Tube selbst bereit und sichert damit zu, dass You­Tube zunächst kei­ne Coo­kies auf Dei­nem Gerät spei­chert. Beim Auf­ruf der betref­fen­den Sei­ten wer­den aller­dings die IP-Adres­se sowie die in Zif­fer 3.1. genann­ten wei­te­ren Daten über­tra­gen und so ins­be­son­de­re mit­ge­teilt, wel­che unse­rer Inter­net­sei­ten Du besucht hast. Die­se Infor­ma­ti­on lässt sich jedoch nicht Dir zuord­nen, sofern du dich nicht vor dem Sei­ten­auf­ruf bei You­Tube oder einem ande­ren Goog­le-Dienst ange­mel­det hast bzw. dau­er­haft ange­mel­det bist.

Sobald du die Wie­der­ga­be eines ein­ge­bun­de­nen Vide­os durch Ankli­cken star­test, spei­chert You­Tube durch den erwei­ter­ten Daten­schutz­mo­dus auf Dei­nem Gerät nur Coo­kies, die kei­ne per­sön­lich iden­ti­fi­zier­ba­ren Daten ent­hal­ten, es sei denn du bist aktu­ell bei einem Goog­le-Dienst ange­mel­det. Die­se Coo­kies las­sen sich durch ent­spre­chen­de Brow­ser­ein­stel­lun­gen und -erwei­te­run­gen verhindern.

3.5. Analysedienste

Unse­re Web­sei­te ver­wen­det Matomo (ehe­mals Piwik), eine Open-Source-Soft­ware zur sta­tis­ti­schen Aus­wer­tung der Besu­cher­zu­grif­fe.
Matomo ver­wen­det Coo­kies, die auf dei­nem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine anony­mi­sier­te Ana­ly­se dei­ner Nut­zung des Web­auf­tritts ermög­licht. Ein Rück­schluss auf eine bestimm­te Per­son ist dabei nicht mög­lich, da dei­ne IP-Adres­se sofort nach der Ver­ar­bei­tung und vor der Spei­che­rung anony­mi­siert wird.

3.6. Einbindung von Twingle

Auf eini­gen Unter­sei­ten wer­den Spen­den­for­mu­la­re von twing­le (twing­le GmbH, Prin­zen­al­lee 74, 13357 Ber­lin) zur Ver­fü­gung gestellt. Die Wei­ter­ga­be Dei­ner im Spen­den­for­mu­lar ein­ge­ge­be­nen Daten an twing­le erfolgt um Dei­ne Spen­de gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO ver­ar­bei­ten zu kön­nen. Die Daten wer­den von twing­le aus­schließ­lich in ISO27001-zer­ti­fi­zier­ten Rechen­zen­tren in Deutsch­land mit 100% Öko­strom ver­ar­bei­tet und über eine gesi­cher­te Ver­bin­dung mit der moderns­ten Daten­ver­schlüs­se­lung an uns über­mit­telt. Die Zah­lungs­da­ten wer­den eben­falls mit die­ser ver­schlüs­sel­ten Ver­bin­dung direkt an den jewei­li­gen Zah­lungs­dienst­leis­ter übergeben.

Aktu­el­le Infor­ma­tio­nen über das ein­ge­setz­te Sicher­heits­ver­fah­ren und die Daten­ver­ar­bei­tung fin­den Sie hier: https://www.twingle.de/datenschutz/.

4. Welche automatisierte Entscheidungsfindung und/​oder Profilerstellung führen wir mit Benutzerdaten durch?

Die Daten wer­den nur für all­ge­mei­ne Sta­tis­ti­ken ver­wen­det (Anzahl der Besu­cher, Zeit­punkt, ver­wen­de­te Daten­men­ge, …), also nicht für Pro­filing oder Tracking verwendet.

Du hast noch Fra­gen zu unse­rer Daten­schutz­er­klä­rung? Du kannst uns ger­ne eine E-Mail mit Fra­gen oder Anre­gun­gen schreiben!

Ende der Datenschutzerklärung